schotschberger steht für

In Zeiten sich ständig verändernden Trends und Technologien entsteht zunehmend Unsicherheit und Skepsis gegenüber der Sinnhaftigkeit digitaler Marketingmaßnahmen. schotschberger hat es sich zur Aufgabe gemacht das oftmals undurchsichtbar erscheinende Geflecht des digitalen Jungles zu beleuchten und auf Basis fundierten Wissens auf relevante Mehrwerte innerhalb individualisierter Geschäftsmodelle herunter zu brechen.

Chris Amberger

Geschäftsführer

schotschberger-marketing-rhein-neckar

Moritz Schotsch

Geschäftsführer

schotschberger-marketing-rhein-neckar

Die schotschberger Philosophie

Eine auf die Zielgruppe angepasste Kommunikation bedeutet Transparenz. Im Kontext von nachhaltigem Wachstum bleibt kein Platz für Verschleierung oder gar leere Worthülsen. schotschberger finden stets klare Worte und treffen realistische Einschätzungen, selbst wenn die Konsequenzen zunächst unerfreulich sind. Langer Atem hält stets am Längsten.

Grundsätzlich werden von schotschberger umzusetzende Projekte in engmaschigem Kundenkontakt abgestimmt. Diese Herangehensweise soll Missverständnissen vorbeugen und Handlungsfreiräume klar abgrenzen. Sollten Projekte den vor Beginn vereinbarten zeitlichen Rahmen sprengen, so wird dies rechtzeitig und offen kommuniziert, da ein Nichteinhalten zuvor oder danach geschaltete Prozesse beeinflussen kann.

schotschberger legt zudem Wert darauf vollständig in der deutschen Sprache zu kommunizieren. Fremdwörter, Anglizismen oder ähnliches sollen im Sprachgebrauch stets vermieden werden. schotschberger lässt kein Raum für Pseudowissenschafltiches, getarnt und verschleiert durch komplexe Begrifflichkeiten, welche einfache Sachverhalte umschreiben. schotschberger sind von einer auf das Wesentliche, puristischen Kommunikation überzeugt und bringen damit Dinge auf den Punkt. Ohne Umschweife und Ausreden.